Ihr Titellll
Ihr Unte...rtitjjjnellööö
 


Familienrecht


Adoption: Minderjährige Kinder / Stiefkinder und Erwachsene



Es gibt verschiedene Gründe, ein Kind zu adoptieren. Der häufigste Grund ist der unerfüllte Kinderwunsch eines Paares. Doch auch die Adoption von Kindern aus einer früheren Beziehung des Partners ist üblich. Mit der Adoption muss Gewährleistet sein, dass sie dem Wohl des Kindes dient und die Entstehung eines „Eltern-Kind-Verhältnis“ zu erwarten ist. Die Adoption eines minderjährigen Kindes bewirkt, dass alle rechtlichen Verbindungen zu den leiblichen Verwandten (Eltern, Großeltern, Geschwister usw.) erlöschen.

Gerade wenn es um ein Kind aus einer früheren Beziehung geht, erscheinen die Folgen der Adoption weitreichend, insbesondere was die Unterhaltspflichten oder das Umgangs- und Erbrecht angeht. Da aber oftmals der Wunsch besteht, dem Kind aus der früheren Beziehung den gleichen Familiennamen zu geben, gibt es als Alternative zur Adoption die sogenannte „Einbenennung“. Das bedeutet, dass das Kind den Ehenamen der „neuen“ Familie erhält und so für Außenstehende nicht ersichtlich ist, dass es sich nicht um ein gemeinsames Kind der Eheleute handelt.

Auch die Adoption eines Erwachsenen ist möglich. Voraussetzung ist jedoch, dass zu den „neuen“ Eltern ein echtes „Eltern-Kind-Verhältnis“ entstanden sein sollte. Eine Erwachsenenadoption aus rein wirtschaftlichen Gründen (z.B. Ersparnis von Erbschaftssteuer, Erlangung eines Adelstitels, Erlangung von Erbrechten etc.) ist aus diesem Grund nicht möglich. Im Gegensatz zur Adoption eines Minderjährigen sind die Folgen einer Erwachsenenadoption jedoch viel schwächer. So erlangt der Erwachsenen zwar mit der Adoption alle Rechte und Pflichten wie ein leibliches Kind des Annehmenden, jedoch bleiben die Rechte und Pflichten den leiblichen Eltern gegenüber weiterhin bestehen.

Sehr gerne können wir Sie zu den jeweiligen Voraussetzungen und vorzulegenden Unterlagen im Vorfeld beraten sowie anschließend im Rahmen des gerichtlichen Adoptionsverfahrens anwaltlich vertreten.



 
 
E-Mail
Anruf