Service

Kostenloses Erstgespräch

Sie wollen Ihren Rechtsanwalt/ Ihre Rechtsanwältin erst einmal kennenlernen und dann über das weitere Vorgehen entscheiden?

Sie sind unsicher, ob Sie sich in Ihrer Angelegenheit anwaltlich vertreten lassen sollen oder haben allgemeine Fragen zum Ablauf einer Mandatierung?

Gerne bieten wir Ihnen in diesem Fall ein kostenloses telefonisches Erstgespräch an, worin Rechtsanwältin Maria Anwari Ihre Fragen zum Ablauf des Mandatsverfahrens und den voraussichtlichen Kosten beantwortet.

Zudem versucht Frau Anwari im Rahmen dieses Gesprächs Ihren Sachverhalt in Grundzügen zu erfassen und Ihnen eine unverbindliche Ersteinschätzung abzugeben.

Telefon- & Video-Beratung

Viele juristische Fragestellungen müssen nicht unbedingt in einem persönlichen Gespräch besprochen werden. Oftmals ist auch eine Beratung per Telefonat oder Video-Chat ausreichend, um den Sachverhalt zu erörtern, eine Beratung durchzuführen und eventuell weitere Schritte einzuleiten.

Wir beraten Sie auch ohne Vor-Ort-Termin online oder telefonisch! Deswegen bieten wir eine besonders bequeme, rein onlinebasierte und einfach zu buchende Video-Beratung an. So können Sie schnell und unkompliziert mit Rechtsanwältin Maria Anwari über Ihr rechtliches Anliegen sprechen und beraten werden.

Die Länge des Beratungsgesprächs hängt vom individuellen Beratungsaufwand ab. Ein Zeitlimit setzen wir nicht – es geht schließlich um Ihre Fragen. Idealerweise schicken Sie uns vorab die wichtigsten Informationen per Mail oder Post, damit wir uns auf das Gespräch vorbereiten können.

Die Telefon- oder Video-Beratung erhalten Sie bereits für 190,00 EUR (inkl. 19 % MwSt.).

Bitte kontaktieren Sie uns dazu einfach telefonisch, über das Kontaktformular auf unserer Homepage oder per E-Mail um einen Termin für eine Telefon- oder Video-Beratung zu vereinbaren.

Mandatsablauf

1. Erstes ausführliches Beratungsgespräch

  • Erfassung und Klärung des Sachverhaltes
  • Rechtliche Würdigung und Einordnung der Angelegenheit
  • Inhaltlich verständliche Beratung mit klaren Empfehlungen

 

2. Außergerichtliche Vertretung

  • Rechtliche Prüfung der Angelegenheit
  • Rücksprache und Strategiebesprechungen mit dem Mandanten
  • Entwurf eines Schriftsatzes
  • Je nach Fall (konfliktvermeidende) Verhandlungen mit der Gegenseite
  • Weiterer Ablauf abhängig vom Verfahren

 

3. Gerichtliche Vertretung

  • Rücksprache und (prozessuale) Strategiebesprechungen mit dem Mandanten
  • Vorbereitung und Entwurf der Klage- oder Klageerwiderungsschrift
  • Weiterer Ablauf abhängig vom Verfahren
  • Wahrnehmung des Gerichtstermins

Kosten

„Anwalt ist teuer. Kein Anwalt ist noch teurer.“, meint der Volksmund.

Unsere Beauftragung kann Ihnen in der Zukunft unnötigen Ärger und Kosten ersparen.

Sie haben eine Rechtschutzversicherung? Gerne übernehmen wir die Korrespondenz mit dem Versicherer und kläre für Sie die Kostenübernahme ab. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Die gesetzliche Grundlage für die Abrechnung der Gebühren und Auslagen bildet das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Die Höhe der anwaltlichen Vergütung erfolgt entweder durch eine individuell geschlossene Vergütungsvereinbarung oder auf der Grundlage des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG).

Ausführliches Erstberatungsgespräch:

Die anwaltliche Erstberatung bieten wir Ihnen sowohl persönlich in der Kanzlei, per Videokonferenz als auch telefonisch an. Die Gesprächsdauer hängt vom individuellen Beratungsaufwand ab. Ein persönliches Erstberatungsgespräch kostet pauschal 226,10 € (inkl. 19 % MwSt). Ein Beratungsgespräch per Video oder Telefon kostet 190,00 € (inkl. 19 % MwSt.). Im Falle einer sich anschließenden Mandatierung rechnen wir stets die anwaltliche Erstberatung auf das dann vereinbarte Pauschalhonorar an.

Termin vereinbaren: